Logo - Header
12.04.2018

Aus "KiTa" wird "ThEKiZ"

Ein neuer Name für ein bewährtes Konzept.

Kontinuierliche Entwicklung seit 2012

Bereits 2012 wurde unsere Einrichtung von der Karl Kübel Stiftung für Kind und Familie als Thüringer Modellstandort für den Early-Excellence-Ansatz ausgewählt. In diesem Jahr begann unsere langjährige und bis heute bestehende enge Kooperation mit dieser Stiftung und auch unsere konzeptionelle Weiterentwicklung hin zu einem Eltern-Kind-Zentrum. Seitdem wurde unsere Entwicklungsarbeit mehrfach gewürdigt und anerkannt (z. B. 2013 mit der Würdigung mit dem Thüringer Familienpreis oder 2015 mit der Aufnahme in den Arbeitskreis Thüringer Eltern-Kind-Zentren).

Nun vollziehen wir einen großen nächsten Schritt und nennen uns ab dem heutigen Tag "ThEKiZ Anne Frank". Damit wird der konzeptionelle Aspekt der Thüringer Eltern-Kind-Zentren abgebildet, dass in einem ThEKiZ die Arbeit als Kindertagesstätte und die erweiterte Familien- und sozialraumorientierte Arbeit unter einem Dach verschmelzen.

Hospitationsbesuch am 12. April

Am späten Nachmittag des 12. April besuchte uns das Team des Modellstandorts der Karl Kübel Stiftung für Kind und Familien aus Frankfurt am Main. Die Kolleg_innen aus dem KiFaZ Fechenheim konnten während einer Führung durch das Haus unsere tollen Räumlichkeiten besichtigen und während einer ausführlichen Auswertung am folgenden Tag ihre vielfältigen Fragen zu unserem Konzept und unserer Arbeitsweise stellen.

Sie waren begeistert von unseren räumlichen Bedingungen und unserer pädagogischen Arbeit. Die ausgesprochene herzliche Einladung nach Frankfurt werden wir zu gegebener Zeit sehr gern wahrnehmen.

Suchergebnisse

[[ outData.response.numFound ]] Suchergebnisse für [[ outData.currentKeyword ]] in Kategorie: [[ inData.CATEGORY ]]

Sortierung

Ihre Suche ergab keine Treffer.

Meinten Sie:

ID: [[ doc.id ]] clickCounter: [[ doc.clickCounter ]]

Online seit: [[ doc.onlineDate | convertSolrDate ]] Uhr